RelaxKids

Volksschule Selbitz

RelaxKids – Coole Tipps für coole Kids


Ziel der Aktion:
Grundschülern sollen typische Stresssituationen erkennen und damit umgehen lernen.

Beteiligte Gruppen:
Schüler der 3./4. Klassen, AOK, Frau Karin Schmutzler, Eltern, Lehrer

Zeitraum der Aktion:
Juli bis Oktober 2009

Ausgangssituation:
Der steigende Druck auf die SchülerInnen der 4. Klassen wegen des anstehenden Übertritts an eine weiterführende Schule wurde immer deutlicher. Einzelne Kinder klagten über Kopfschmerzen, andere fingen während einer Probearbeit an zu weinen. Einige Eltern berichteten von Schlafstörungen.

Durchführung:
1. Konferenz der Lehrkräfte
Vorstellen des Programms „RelaxKids“

2. Information der Eltern
Elternabend mit einem Vertreter der AOK und Frau Karin Schmutzler

3. Durchführung des Programms
6 Wochen lang übten die beiden Klassen jede Woche einmal in je 2 Gruppen. Eine
Übungseinheit dauerte 2 Schulstunden.

4. Fortbildung für Lehrer
Am 21.Januar 2010 führt Frau Schmutzler eine Fortbildung für die Lehrer durch. Strategien und Übungen sollen vermittelt und im Unterricht vermehrt eingesetzt werden. Dadurch wird die Nachhaltigkeit der Aktion gewährleistet.

Martina Vogler – Ansprechpartnerin für Anschub.de

Schule

Volksschule Selbitz (Volksschule)

Ansprechpartner: Martina Vogler

Schulstr. 9
95152 Selbitz

Telefon: 09280/9760
volksschule.selbitz@t-online.de,