Das sagen Schulleiter über das Landesprogramm

Zitate von Schulleiterinnen und Schulleitern

„Die ggS fördert eine gute Schulatmosphäre und trägt viel zur ganzheitlichen Bildung bei.“
GS Schirnding/Hohenberg, Rektorin Sieglinde Geisler:

„Das Programm ggS fordert dazu heraus, Schulentwicklungsprozesse verstärkt auf ihren gesundheitlichen Nutzen für Schüler und Lehrer zu hinterfragen.“
GS Arzberg, Rektorin Barbara Zißler-Medick:

„Alle machen gerne mit und sind fürs Lernen damit besser fit.“
GS Luitpold Selb, Rektorin Christa Liebner: 

"Durch die ggS haben wir unsere tägliche Arbeit intensiv reflektiert und das Thema Schüler- und Lehrergesundheit noch mehr in den Vordergrund gestellt!"
Siebensternschule Selb, Rektor Jörg Herzig:

„Mit Hilfe der ggS gelang es uns, unsere Projekte zielgerichteter und langfristiger anzulegen. Dadurch verbesserte sich auch unsere Unterrichtsqualität.“
GS Bogner Selb, Rektor Matthias Nürnberger:

„Die Teilnahme am Landesprogramm hat die Umsetzung von gesundheitsorientierten Projekten für Schüler und Lehrkräfte beschleunigt.“
Herr Dr. Hahn (SBZ Unterschleißheim) und Herrn Braun, Lehrkraft an dieser Schule  

 „Das Landesprogramm liefert wichtige Anstöße zur Bestandsaufnahme und zur Kommunikation innerhalb der Schulfamilie: Was haben wir bereits geleistet, damit wir uns an der Schule wohlfühlen – was können wir noch tun?“
Herr Beyersdörfer-  Stellvertreter der Schulleitung am Landschulheim Kempfenhausen:

„Die Kursangebote fanden viel Anklang. Hilfreich waren die Netzwerktreffen, v. a. zum Austausch unter den Schulen.“
Gabriela Scheicher, Schulleitung Mittelschule Schnaittach:

„Die Heterogenität der Teilnehmerschulen öffnet den Blickwinkel für bereits Erreichtes und Erstrebenswertes.“
Herr Stenger, Mitglied der Steuergruppe Mittelschule Lichtenau

„Bewusstsein für gesundheitsfördernde und -hemmende Aspekte wurde durch die ggS geweckt. Konkreter Gewinn der ggS für die Schule: Sozialraum für Lehrkräfte, lernförderndes Klassenzimmer.“
Franz Mayer, stellv. Schulleiter Martin-Behaim-Gymnasium